Der Luxemburger Verein ist Mitglied der World Federation of Right to Die Societies und der European Federation of Right to Die Societies.

Der Verein ohne Gewinnerzielungsabsicht verfügt statutengemäß über zwei Entscheidungsorgane (Überarbeitung der Statuten 2017): die Generalversammlung und den Verwaltungsrat.

Zusammensetzung des Verwaltungsrats

Die Ratsmitglieder treffen sich einmal monatlich.

2017: Der Rat besteht aus einem Präsidenten, einer Ratssekretärin, zwei Vize-Präsidentinnen, einem Schatzmeister und 6 Mitgliedern.

Präsident

  • Jean-Jacques SCHONCKERT, Anwalt

Vizepräsidentin

  • Marie-Paule KOHN, Lehrerin

Vizepräsidentin und Sekretärin

  • Véronique HAMMES, Sozialpädagogin

Schatzmeister

  • Robert HOCHMUTH, Verwalter

Mitglieder

  • Roland KOLBER, Psychologe
  • Romain STEIN, Allgemeinarzt
  • Myriam STEPHANIE, Hebamme
  • Chris SCOTT, Juriste

Die Rolle des Verwaltungsrats

Neben diesen größtenteils ehrenamtlichen Personen hat der Luxemburger Verein das Glück, dass 2017 eine Vereinbarung mit dem Ministerium für Familie und Integration für 1 Teilzeitstelle abgeschlossen werden konnte (Stelle eines Sozialpädagogen). Eine weitere Teilzeitstelle im Sekretariat wurde bis 2018 durch Unterstützung des Gesundheitsministeriums finanziert.

Nummer im Handels- und Gesellschaftsregister N. F4533
Matrikel 19886101077

Konventionniertsnummer CO-SF/5/2017 – Agrément PA/18/09/010

Ministère de la Santé Subventioniert durch das Gesundheitsministerium
Ministère de la Famille et de l'Intégration et à la Grand Région Anerkannt durch das Ministerium für Familie und Integration mit Zulassung nr° CO-SF/5/2017